finanzenverlag

Die Leser von BÖRSE ONLINE

BÖRSE ONLINE richtet sich gleichermaßen an institutionelle Leser in Banken, Versicherungen, Vermögensverwaltungen und Kapitalanlagegesellschaften sowie an selbstentscheidende, kapitalmarktaffine Privatanleger. Die Top-Leserschaft von BÖRSE ONLINE ist überwiegend männlich, zwischen 30 und 59 Jahre alt, gut gebildet und verfügt über ein überdurchschnittlich hohes Haushaltsnettoeinkommen. 40% der Leser stehen in beruflichen Führungspositionen und sind somit eigenverantwortliche Entscheidungsträger.1

Hohes Anlage- und Wirtschaftspotential

90 Prozent der Leser besitzen Aktien und planen den Kauf weiterer Wertpa­piere in den nächsten zwei Jahren. BÖRSE ONLINE-Leser investieren gerne in Luxus und Freizeit. Für die Konsumbereiche "Urlaub & Reisen" sowie "Essen & Trinken" geben sie überdurchschnittlich viel Geld aus.1

Diese Fakten machen die BÖRSE ONLINE-Leserschaft zur begehrten Zielgruppe für die Finanzkommunikation, B2B-Kampagnen und Produkte des gehobenen Konsums.

Intensive Nutzung

Die Leser von BÖRSE ONLINE sind sehr treue Leser: Knapp die Hälfte liest BÖRSE ONLINE seit über sechs Jahren. BÖRSE ONLINE wird sehr intensiv gelesen: fast 70% lesen ¾ bis alle Seiten. Die Leser beschäftigen sich mehrfach mit einer Ausgabe: über 55 % nehmen eine Ausgabe dreimal oder häufiger zur Hand.1

1Quelle: Leserbefragung BÖRSE ONLINE im Zeitraum November bis Dezember 2013, n=770

Leser in Top Bildungs-, Berufs- und Einkommensgruppen

BÖRSE ONLINE-Leser sind männlich und den gehobenen Bildungs-, Berufs- und Einkommensgruppen zuzuordnen.

Quelle: AWA 2017; Grundgesamtheit: deutschsprachige Bevölkerung ab 14 Jahren, Pot. 70,09 Mio. Personen; Leserbefragung BÖRSE ONLINE im Zeitraum November bis Dezember 2013, n=770, Index: Anteil an Gesamtbevölkerung = 100;

Wertpapiere: besonders ausgeprägtes Interesse

BÖRSE ONLINE-Leser sind Experten für den Bereich Geld- und Kapitalanlagen und interessieren sich für alle relevanten Anlagekategorien.

Quelle: AWA 2017; Grundgesamtheit: deutschsprachige Bevölkerung ab 14 Jahren, Pot. 70,09 Mio. Personen; Leserbefragung BÖRSE ONLINE im Zeitraum November bis Dezember 2013, n=770, Index: Anteil an Gesamtbevölkerung = 100;

Wertpapiere: hohes Anlagepotential

BÖRSE ONLINE-Leser legen im Vergleich zur Bevölkerung überdurchschnittlich viel Geld in Aktien und Fonds an und sind auch im Hinblick auf die Zukunft potenzielle Investoren.

Quelle: AWA 2017; Grundgesamtheit: deutschsprachige Bevölkerung ab 14 Jahren, Pot. 70,09 Mio. Personen; Leserbefragung BÖRSE ONLINE im Zeitraum November bis Dezember 2013, n=770, Index: Anteil an Gesamtbevölkerung = 100;

Direktbanken, Anlageverhalten

Fast 80 Prozent der BÖRSE ONLINE-Leser verfügt über ein Konto bei einer Direktbank.


90% der BÖRSE ONLINE-Leser besitzen ein oder mehrere Wertpapierdepots. BÖRSE ONLINE-Leser haben ein sehr hohes privates Anlagevermögen.

Quelle: AWA 2017; Grundgesamtheit: deutschsprachige Bevölkerung ab 14 Jahren, Pot. 70,09 Mio. Personen; Leserbefragung BÖRSE ONLINE im Zeitraum November bis Dezember 2013, n=770, Index: Anteil an Gesamtbevölkerung = 100;

Aufgeschlossen für Luxus- und Genuss

BÖRSE ONLINE-Leser legen ihr Geld nicht nur an, sondern haben sowohl die finanziellen Mittel als auch Spaß am Geldausgaben für Luxus, Genuss und Freizeit.

Quelle: AWA 2017; Grundgesamtheit: deutschsprachige Bevölkerung ab 14 Jahren, Pot. 70,09 Mio. Personen; Leserbefragung BÖRSE ONLINE im Zeitraum November bis Dezember 2013, n=770, Index: Anteil an Gesamtbevölkerung = 100;

Bildung und Eigenverantwortung

BÖRSE ONLINE-Leser legen großen Wert auf eine vielseitige Bildung und ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Unabhängigkeit

Quelle: AWA 2017; Grundgesamtheit: deutschsprachige Bevölkerung ab 14 Jahren, Pot. 70,09 Mio. Personen; Leserbefragung BÖRSE ONLINE im Zeitraum November bis Dezember 2013, n=770, Index: Anteil an Gesamtbevölkerung = 100;