finanzenverlag

€uro-Leser wissen mehr: Was die Märkte bewegt, welche Investmentideen Erfolg versprechen und wie sie bares Geld sparen. Markus Hinterberger Mitglied der Chefredaktion

€uro

Das Magazin für Wirtschaft und Geld

Geldanlage, Versicherungsfragen und Steuertipps – mit diesen Kernthemen rund um die Frage "Was tun mit meinem Geld?" ist €uro das größte Monatsmagazin Deutschlands, das sich auf den Nutzwert für seine Leser fokussiert. €uro stellt diesen Nutzwert in den Zusammenhang, ordnet ein und erklärt die Hintergründe einer immer komplexeren Globalwirtschaft. Ob Wirtschaftspolitik, Unternehmensstrategien oder volkswirtschaftliche Entwicklungen – €uro gibt Entscheidern die Informationen, die sie brauchen.

Ausgabe 08/2019

Titelthema

Giganten im Check

Die 500 wertvollsten Firmen weltweit: alle Auf- und Absteiger, die deutschen Konzerne mit dem höchsten Börsenwert und das Top-Ten-Depot für Anleger

Dossier

Immobilien

Die Gewinner und Verlierer des nicht enden wollenden Betongold-Booms in Deutschland

Das €uro-Interview

„Wir wollen keine Millionengräber hinterlassen“

Der Präsident der Asiatischen Infrastrukturinvestmentbank (AIIB), Jin Liqun, will die Sorgen der Europäer vor dem wachsenden Einfluss Chinas zerstreuen
Weitere Themen

Print

Bestellen Sie das Wirtschafts­magazin €uro bequem nach Hause – ohne Zusatzkosten.

12 Ausgaben für 81,60 EUR

Weitere Abo-Angebote und Prämien finden Sie im Shop.

Shop

Digital

€uro steht auch als E-Paper zur Verfügung: Online oder in der App €uro digital.

Einzelausgabe nur 6,99 EUR

Weitere Informationen und Angebote finden Sie im Shop.

Shop

In der kostenlosen App €uro digital erhalten Abonnenten die digitalen Ausgaben des Magazins €uro bereits am Abend vor Erscheinen der Printausgabe.

Fakten

Druckauflage
100.733 Expl. (IVW II/2019)
Verkaufte Auflage
78.657 Expl. (IVW II/2019)
Verkaufspreis
8,00 EUR
Heftformat (BxH)
213mm x 275mm
Anzeigenpreis 1/1 4c
12.900 EUR
Mediadaten